Gehwegaufsteller

Gehwegaufsteller inkl. Druck

Gehwegaufsteller, nur Druck

Passanten ins Geschäft lotsen mit bedruckten Kundenstoppern

Ziehen Sie die Aufmerksamkeit der Passanten mit beidseitig bedruckten Gehwegaufstellern schon auf der Straße auf sich. Die DIN-A1-Werbefläche eignet sich ideal für spezielle Angebote und Hinweise auf das Sortiment, Veranstaltungen oder Aktionen. Damit wecken Sie die Neugierde potenzieller Kundschaft schon beim Vorbeigehen und lotsen sie ins Geschäft. Wenn Ihr Laden in einem Hof liegt, fungiert der Aufsteller wunderbar als Wegweiser. Aber auch drinnen lassen sich Wege zu bestimmten Plätzen mit den Kundenstoppern gut ausschildern.

Werben Sie zu jeder Jahreszeit

Dank der entspiegelten und blendfreien Anti-Reflex-Schutzfolie sind die gedruckten Motive der Kundenstopper gegen Verblassung durch starke Sonneneinstrahlung gewappnet. Da die Drucke auf PVC-Plane in dem Rahmen des klappbaren Aluminiumgestells auch vor Niederschlag geschützt sind, lassen sich die Kundenstopper das ganze Jahr über ideal als kurzweilige Außenwerbung einsetzen.

Motive des Gehwegaufstellers einfach wechseln

Für Vorder- und Rückseite des Werbeaufstellers werden immer zwei Drucke im Doppelpack geliefert, welche unkompliziert gewechselt werden können. Bestellen Sie PVC-Planen mit neuen Motiven für Ihr System einfach nach und setzen auf diese Weise gezielt saisonale Angebote und Aktionen in Szene. Durch die transparente Schutzfolie können Sie in dem Rahmen der Kundenstopper natürlich auch DIN A1 Plakate einsetzen, die bei uns schon ab einer Auflage von einem Plakat erhältlich sind. Diese eignen sich perfekt für die Präsentation in Innenräumen, während Sie im Außenbereich von der Langlebigkeit der PVC-Plane profitieren.

FAQ zum Produkt Gehwegaufsteller

Was ist die optimale Schriftgröße für Werbebotschaften auf Gehwegaufstellern?

Die optimale Schriftgröße hängt von mehreren Faktoren ab: zum Beispiel von der Gestaltung an sich und der Entfernung zwischen Aufsteller und denjenigen, die dessen Botschaften lesen sollen. Eine Mindestgröße von 60 Punkt sollte die Botschaft haben. Befinden sich Kundenstopper allerdings ein paar Meter entfernt von den Passanten, sollte die Schrift entsprechend größer ausfallen. Wir empfehlen, die Lesbarkeit vorab zu testen: Drucken Sie ein Wort in der gewünschten Schriftart auf einem Blatt Papier aus und sehen es sich aus der Ferne an; ggf. können Sie so vor der Produktion noch Verbesserungen vornehmen.

Welche Vorteile bieten Gehwegaufsteller im Vergleich zu klassischen Kreidetafeln?

Wenn es regnet, wäscht das Wasser Ihre Botschaft auf einer Kreidetafel schnell davon. Der Druck unserer Gehwegaufsteller verläuft nicht, da diese durch eine wetterbeständige Anti-Reflex-Schutzfolie (entspiegelt und blendfrei) geschützt sind. Außerdem werden Ihre Motive auf wetterfestem und abwaschbarem PVC gedruckt. Der Aufbau der Kundenstopper gelingt schnell. Jetzt bestellen!

Mit welchen Tipps sticht man bei der Gestaltung der Gehwegaufsteller aus der Masse heraus?

Das Motiv des Gehwegaufstellers sollte schnell im Vorbeigehen erfasst werden können. Deshalb ist es wichtig, Ihre Botschaft kurz und knapp zu verpacken. Finden Sie eine authentische Bildsprache, die zu Ihrem Unternehmen passt und Ihre Botschaft unterstreicht, nicht verdrängt. Ein Bild sollte nicht zu kleinteilig sein. Sie können für die Gestaltung auch nur mit Farben, Mustern und Schrift arbeiten: Mit treffend eingesetzter Typografie können Sie sehr erfolgreich auf sich aufmerksam machen. Die verwendete Schrift sollte dabei in jedem Fall einfach zu lesen und ausreichend groß sein. Nutzen Sie maximal zwei verschiedene Schriftarten.

Für welche Zwecke eignen sich Kundenstopper?

Kundenstopper eignen sich wie der Name schon sagt, um Passanten zu stoppen und diese auf ein bestimmtes Angebot oder Ihr Geschäft aufmerksam zu machen. In der Gastronomie wird der Gehwegaufsteller gerne genutzt, um ein Tagesmenü zu kommunizieren, im Einzelhandel finden sich darauf oft Sonderangebote. Wenn sich ein Geschäft beispielsweise in einem Hinterhof befindet, kann der Kundenstopper auch als Wegweiser dienen.

Ist das Aufstellen von Kundenstoppern genehmigungspflichtig?

Wenn ein Kundenstopper auf öffentlichem Gelände, wie zum Beispiel dem Gehweg stehen soll, dann benötigen Sie eine Genehmigung fürs Aufstellen. Eine solche Sondernutzungserlaubnis können Sie in der Regel bei der Kommunalverwaltung beantragen.