Flyer

Individuelle Flyer drucken nach Format

Was soll drauf auf den Flyer und wo wird er verteilt? Zwei grundlegende Fragen bei der Auswahl des Flyer-Formats. Für Verteilaktionen in der Stadt sind kleine Formate zum Wegstecken ideal, wie DIN A7 oder das Pocket-Format. Am Point of Sale - ob Bäckerei, Frisörsalon oder anderer Laden - darf es gerne etwas auffallender sein: In DIN A5 oder im A4-Format wecken Sie das Interesse Ihrer Kunden. Für besonders auffällige Botschaften, wie Eventeinladungen, empfehlen wir Flyer im DIN-lang- oder Maxi-Format. Egal wie, egal wo: Bei uns können Sie Flyer drucken lassen, die vielseitig einsetzbar sind! Am beliebtesten sind bei unseren Kunden übrigens Flyer im klassischen A5- und A6-Format.

Die gängigsten Flyerformate:

Flyer-FormatFormat in mmErforderliche Pixel bei 300 dpi
DIN A852 x 74 mm614 x 874 px
DIN A774 x 105 mm874 x 1240 px
DIN A6105 x 148 mm1240 x 1748 px
DIN A5148 x 210 mm1748 x 2480 px
DIN A4210 x 297 mm2480 x 3508 px
DIN A3297 x 420 mm3508 x 4961 px
DIN lang105 x 210 mm1240 x 2480 px

Tipps zur Auswahl der Papiersorte

Das gängigste Papier für Flyer ist Bilderdruckpapier. Durch seine glatte Oberfläche reflektiert das Papier Licht besser als andere Papiersorten und gibt Farben dadurch leuchtend wieder. Recyclingpapier stellt Farben zwar weniger intensiv dar, ist dafür aber besonders umweltfreundlich. Die Kunststoff-Folie bietet den Vorteil, dass sie mit UV-getrockneten Farben bedruckt wird, dadurch wasser- und ölbeständig und somit perfekt für Flyer-Aktionen im Freien geeignet ist. Die Wahl der Papierart hängt letztlich von Ihren persönlichen Vorlieben und dem Einsatzort Ihrer Aktion ab.

Papiergrammatur: Flyer mit der richtigen Stärke drucken

Die Papiergrammatur, also die Stärke bzw. Dichte des Papiers, die Sie für den Flyerdruck wählen, beeinflusst vor allem die Haptik des Flyers. Je höher das Gewicht des Papiers, desto stärker ist es. Dadurch wirken Flyer in den Händen des Empfängers meist hochwertiger. Außerdem scheinen Bilder und Schriften auf der Rückseite weniger durch und umgekehrt. Für klassische Flyer eignen sich besonders Papiere mit einer Grammatur zwischen 135 g/m² und 300 g/m². Einleger kommen mit einer geringeren Papierstärke aus, die im Idealfall zwischen 80 g/m² und 250 g/m² liegen sollte.

FAQs zum Produkt Flyer

1. Kann ich auch Sonderformate drucken lassen?

Ja. Für beidseitige Flyer Formate bieten wir die freie Wunschformateingabe an. Dort können Sie Breite (7 -21 cm) und Höhe (9-31 cm) selbst bestimmen. In unserem Sortiment finden Sie aber auch viele weitere Größen, zum Beispiel etwas kleinere Einleger oder quadratische und runde Sonderformate.

2. Wie vermeide ich Fehler bei der Erzeugung meiner Druckdaten?

Bevor Sie Ihre Flyer online bestellen, nutzen Sie eine der beiden folgenden Optionen:

1.) Prüfen Sie Ihre Druckdaten vor dem Upload ein letztes Mal auf die häufigsten Fehler. Diese beziehen sich in der Regel auf einen der folgenden Aspekte:

  • Beschnitt
  • Farbmodus
  • Auflösung
  • Sicherheitsabstand
  • Format
  • Farbauftrag
  • Sonderfarben und Veredelung


Eine ausführliche Informationen hierzu haben wir hier für Sie in unserem Magazin zusammengestellt.

2.) Wenn Ihre Zeit knapp oder Ihre Bestellmenge groß ist, nutzen Sie unbedingt unseren Druckdaten Service unsere Profis acht

3. Meine Bestellung ist zeitkritisch − kann ich eine Express-Lieferung nutzen?

Ja. Für solche Fälle bieten wir mehrere Möglichkeiten, wie Sie Produktion und Versand Ihres Druckartikels beschleunigen können. Gegen einen geringen Aufpreis können Sie in Abhängigkeit von Ihrem ausgewählten Flyerformat unsere Standard Produktionszeit zum Teil drastisch verkürzen. Beispiel: für einen beidseitig zu bedruckenden DIN A5 Flyer können Sie die Produktionszeit entweder auf 1-2 Arbeitstage reduzieren, oder gegen einen weiteren Aufpreis unseren Blitzdruck Service in Anspruch nehmen. In letzterem Fall erfolgt die Produktion noch am selben Tag. Bitte beachten Sie jedoch, dass die genaue Lieferzeit von mehreren Faktoren abhängt:

  • der gewählten Zahlungsart.
  • dem genauen Eingang Ihrer Druckdaten.
  • der gewählten Produktionszeit.
  • der Versandlaufzeit.

4. Kann ich Flyer mit QR-Codes bedrucken lassen?

Flyer eignen sich ideal für die Verwendung eines QR-Codes, hierbei müssen Sie nur auf ein paar wichtige Punkte achten. Der QR-Code muss mindestens eine Größe von zwei mal zwei Zentimeter haben und genug Abstand zu angrenzenden Texten und Bildern aufweisen. Für eine optimale Funktionalität des QR-Codes empfehlen wir Ihnen den Code einfarbig schwarz auf weißem Hintergrund zu drucken mehr Tipps finden Sie in unserem Magazinartikel QR-Codes drucken aber richtig.

5. Worauf muss ich bei der Gestaltung eines Flyers achten?

Greifen Sie bei der Gestaltung Ihrer Flyer auf Schriften und Farben Ihres Corporate Designs zurück und erzeugen Sie so einen gewissen Wiederkennungseffekt. Vermeiden Sie lange Textblöcke und konzentrieren Sie sich auf die wesentlichen Inhalte. Arbeiten Sie mit einer gut lesbaren Textgröße bei Schriftarten mit dünner Linienstärke verwenden Sie eine entsprechend große Schriftgröße. Eine optimale Ausgewogenheit zwischen Text, Bild und Weißraum empfehlen wir für eine schnelle und einfache Inhaltsaufnahme. Vergessen Sie nicht Ihr Logo gut sichtbar zu platzieren und heben Sie wichtige Informationen hervor, z.B. mit einer partiellen Veredelung.

6. Worauf muss ich beim Inhalt eines Flyers achten?

Das A und O ist eine aussagekräftige Titelzeile. Des Weiteren sollten die fünf W-Fragen beantwortet werden: was, wer, wie, wo, warum und wann? Gehen Sie im Inhalt auf den konkreten Kundennutzen ein und überzeugen Sie Ihre Kunden von Ihrem Thema. Formulieren Sie eine klare Handlungsaufforderung und geben Sie die wichtigsten Kontaktinformationen an. Unser Tipp: Weniger ist mehr. Halten Sie sich mit Ihren Informationen kurz und knapp beschränken Sie sich auf die wichtigsten Punkte.

7. Welche Arten von Flyer gibt es?

Es gibt einseitige und beidseitig bedruckte Flyer sowie Falzflyer. Wir unterscheiden zusätzlich zwischen Flyern mit Öko- und Naturpapieren sowie Flyern mit Veredelung. Spezielle Formen stellen unsere Urkunden, Lesezeichen und Coupons dar. Oder wie wäre es mit exklusiven Einlegern? Aufgrund ihres kleineren Formats stellen sie die perfekte Beilage für Ihre Broschüre in DIN-Formaten dar.