Broschüren (Kleinauflagen), DIN-A5

Partieller Relieflack verleiht Drucksachen eine erhabene Struktur.
Durch die Lackierung von Teilflächen erreicht man eine unvergleichliche Optik.
Partieller Relieflack verleiht Drucksachen eine erhabene Struktur.
Durch die Lackierung von Teilflächen erreicht man eine unvergleichliche Optik.
Basispreis (Netto) 39,81

Zusatzoptionen

Netto
Netto€ 39,81
Brutto inkl. 20% MwSt. € 47,77
Standardversand DPD
Datenblatt
Datenblatt

Druckdatenhinweise Broschüren (Kleinauflagen), DIN-A5

Datenformat (inkl. 2,00 mm Beschnitt): 15,20 x 21,40 cm

Endformat (offen): 29,60 x 21,00 cm

Endformat (geschlossen): 14,80 x 21,00 cm

Neben den Anforderungen an Ihre Druckdaten beachten Sie bitte für Broschüren und Kataloge nachfolgende Besonderheiten.

Auflösung mind. 300dpi bei Originalbildgröße.

Umlaufend 2 mm Beschnitt anlegen, wichtige Informationen mit mind. 5 mm Abstand zum Endformat

Farbmodus CMYK, FOGRA51 (PSO Coated v3) für gestrichene Papiere, FOGRA52 (PSO Uncoated v3 FOGRA52) für ungestrichene Papiere

Farbauftrag maximal 300%

Rechtschreib- und Satzfehler werden von uns nicht geprüft.

Überdruckeneinstellungen werden von uns nicht geprüft.

Transparenzen aus CorelDraw müssen reduziert werden.

Kommentare werden gelöscht und nicht gedruckt.

Inhalte von Formularfeldern werden mitgedruckt.

Erstellen Sie fortlaufende Einzelseiten in einem PDF-Dokument

Wie lege ich Druckdaten richtig an?

Druckdatenhinweise
Beschreibung

Produktdetails

beidseitig vierfarbig (4/4) bedruckt

Hochwertige Rückendrahtheftung (Klammerheftung)

Von Auflage 1 bis 250 Exemplare

Perfekt für hochwertige Unternehmens-Präsentationen, Vereinshefte, Schüler- und Abizeitungen, Hochzeitszeitungen, Messen, Speisekarte, Menükarte und Mailings.

Um es Ihnen so einfach wie möglich zu machen und um Fehler zu vermeiden übernehmen wir das Ausschießen (Anordnen der Seiten auf den Druckbogen) für Sie.

Daher müssen die Seiten des Inhaltes fortlaufend als einzelne Seiten (3, 4, 5…) angelegt werden und dürfen nicht als Doppelseiten vorausgeschossen werden. (z. B.: 150/3, 4/149, usw. ist falsch)

Wichtig ist nur: Einzelseiten, keine Doppelseiten! Hierbei ist zu beachten, dass fast alle Layoutprogramme die Möglichkeit einer Doppelseiten-Anzeige für das Layout bieten. Die Seiten werden hier aber nur als Doppelseiten angezeigt und sind nach dem Export dennoch Einzelseiten. Diese Option können Sie selbstverständlich nutzen.